Vom Acker bis zum Teller

VonFachleuten des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums Hochburg
InhaltLehrkräfte werden über die Erzeugung und Ökologie, Verarbeitung und Vermarktung von Lebensmitteln und über Ernährung informiert. Es können nach Absprache Schwerpunkte gesetzt werden. Zudem erkunden sie die Domäne Hochburg in Emmendingen vor Ort. Sie können das dort erlernte Konzept in den Schulunterricht übertragen.
ZieleLehrkräfte
- stärken ihre Kompetenzen zum Thema Landwirtschaft und Ernährung
- kennen Quellen für werbefreie Ernährungsinformation und Unterrichtsmaterialien
- bekommen Anregungen für die Umsetzung
FürLehrkräfte
Dauerin der Regel ganztägig
Teilnehmerzahlmind. 10
Ort(bei Anmeldung anfragen)
Kosten(bei Anmeldung anfragen)
Durchgeführtim Staatlichen Schulamt Freiburg
Evaluiertdurch Feedback der Teilnehmer, Qualitätsmanagement des LBZ
AnmeldungDie Anmeldung zu dieser Fortbildung erfolgt über den Lehrerfortbildungsserver Baden-Württemberg:
Anmeldung

Unter dem Qualitätsbereich I Unterricht - Fächerübergreifende Themen

Oder Sie melden sich bei Julia Grosse unter:
email hidden; JavaScript is required
Tel. 07641 / 45191 – 450
Druckversion PDF Übersicht Angebote

About Chronicle

All the Lorem Ipsum generators on the Internet tend to repeat predefined an chunks as necessary, making this the first true generator on the Internet. All the Lorem Ipsum generators on the Internet tend to repeat predefined Lorem Ipsum as their default model text, and a search for web sites.